Unsere Familiengeschichte

... und wie wir auf den Hund kamen ...

 

Wir leben in Rahms, einem kleinen, beschaulichen Ort im Westerwald.

Wir, das sind mein Mann Rainer, unsere beiden Töchter Vanessa und Madeleine und ich, Regina.

Schon immer hegte ich den Wunsch nach einem Hund, da ich mit Tieren aufgewachsen bin.
Schnell war klar, dass es ein Golden Retriever sein sollte.
Nachdem wir uns den Traum vom Eigenheim erfüllt hatten, sollte nun auch endlich ein Hund unser Leben bereichern.

So machten wir uns im Herbst 2003 auf den Weg nach Dortmund zur Rassehunde-Ausstellung, um uns zu informieren.
Glücklicherweise trafen wir dort das Züchterehepaar Ruth und Frank Scholz aus Aebtissinwisch.
Ich war sofort begeistert, denn ich spürte, dass die "Chemie" zwischen uns stimmte, und so schreckten uns auch 600 km Entfernung nicht ab.

 

 

Natürlich mussten wir uns noch etwas gedulden bis am 16. Februar 2004 unsere Luna (Golden Sunlight's Zephania) das Licht der Welt erblickte.
Sechs Wochen später konnten wir unsere "Kleine" das erste Mal in die Arme schließen.
Diesen Moment kann man nur schwer in Worte fassen, aber alle Hundebesitzer, die ihren Hund als Welpen bekommen haben, wissen, was ich meine.

Wir besuchten mit Luna fleißig die Welpenschule und im Anschluss daran die Hundeschule.
Auch zeigten wir sie auf ein paar Ausstellungen, und Luna wurde sogar platziert. Doch wir spürten, dass sie lieber zu Hause war, und deshalb beendeten wir dies.
Von nun an durfte Luna das sein, was sie am liebsten war: Familienhund.

 

Wie heißt es doch so schön:

Ein Golden bleibt selten allein!

So auch bei uns.
Wir entschieden uns, einen Rüden ins Haus zu holen. Diesmal mussten wir etwas länger warten.

 

Am 17. Juni 2008 kam die Nachricht unserer Züchter, das 7 Rüden und 3 Hündinnen geboren wurden.
Nach 8 Wochen fuhren wir in den Norden, und konnten unseren Murphy ( Golden Sunlight's Knockin' on Heaven's Door ) gleich mit nach Hause nehmen.
Mit ihm kam auch -Anton- ein junger Kater mit in den Westerwald.

Mit Murphy erfüllten wir uns den Traum, einen Hund in die Zucht zu bringen. Nachdem alle Hürden genommen waren, erhielt er am 31. Mai 2010 seine Zuchtzulassung.

 

Wir möchten Ruth und Frank Scholz ganz herzlich danken, dass sie uns diese tollen Hunde anvertraut haben.

 

Fortsetzung folgt...

Golden Sunlight`s Zephania - Luna -
Golden Sunlight's Knockin' on Heavens Door - Murphy -
Golden Sunlight's Xanthina Rose - Rose -
Heimlicher Rudelchef -Anton -

Hier finden Sie uns

Golden Dognose

Regina Kötting
Schützenstr. 38
53577 Neustadt (Wied)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

(0 26 83) 3 15 67

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Mitglied im:

Zwingername geschützt durch den: